Angebot Coaching

«Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu» 
Zitat von Ödön von Horvàth.

Wer das schon mal gedacht hat, ist reif für ein Coaching!

Führungskräfte übernehmen, haben und tragen Verantwortung. Manchmal tragen sie schwer an dieser Verantwortung. Das müssen Sie nicht alleine tun. Gönnen Sie sich eine Aussensicht, diskutieren und reflektieren Sie Ihre Führungsthemen. 

Zum Beispiel wenn:

  • der Chef Ihnen gratuliert zur Beförderung zum/zur Vorgesetzten und Ihrem Team, der bisherigen Arbeitskollegen und Arbeitskolleginnen.
  • sie ein Team übernehmen, das längere Zeit sich selbst überlassen war.

Diese Herausforderungen annehmen und in kurzer Zeit das Team erfolgreich führen, das ist unser gemeinsames Ziel. Bewährte Methoden und gemeinsame Reflexionen von Situationen und Massnahmen führen zu Klarheit und Resultaten.

Als bestandene Führungskrafthaben Sie Ihre bewährten Strategien und kennen sich und die eigenen Stärken und Schwächen. Nun beschäftigen Sie Überschneidungen der persönlichen, sozialen und beruflichen Interessen. Manchmal auch deren gegensätzliche Anforderungen, die es zu bewältigen gibt.

Eine Auslegeordnung kann hier Klarheit schaffen, damit Sie gesund, mit Freude und Energie Ihren Beruf weiter ausüben können.

Häufig sind es Beziehungen die Schwierigkeiten verursachen. Das ist auch für Mitarbeitende und Lernende oft ein Grund, sich unwohl zu fühlen. Auch hier hilft eine Auslegeordnung der Situation, der Handlungen und der Besprechung persönlicher Massnahmen.